Sehstörung und Augenerkrankung mit Akupunktur effektiv behandeln

Sehstörung und Augenerkrankung mit Akupunktur effektiv behandeln

Augenheilkunde beim Heilpraktiker in Dresden. Mit Akupunktur gegen Augenprobleme und Sehschwächen. Viele Netzhauterkrankungen und altersbedingte Augenbeschwerden wie Makuladegeneration können mit hohem Wirkungsgrad behandelt werden.

Augenakupunktur nach Prof. Dr. Boel – Augen stärken und Sehkraft verbessern

Prof. Dr. John Boel ist ein dänischer Arzt, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die effektivsten Heilungspunkte aus vielen, ihm bekannten Akupunkturmethoden zusammenzutragen. Die komplexe Kombinationsaufstellung erfolgte über viele Jahren und erst nach eingehenden Studien, Selbstbeobachtungen und Anwendung der Nadeltechniken.

Die Ergebnisse dieser Therapie haben beim Patienten eine Erfolgsquote von bis zu 80%.

Durch die komplexe Sichtweise der Wechselwirkung in der chinesischen Medizin, wo eine Fehlfunktion und Organleiden nicht zwangsläufig nur durch dieses selbst ursächlich ist, werden bei der Akupunktur augenferne Punkte an den Beinen, Armen und Stirn behandelt, welche im ganzheitlichen und direkten Zusammenhang mit der Augenfunktion stehen. Mit den Akupunkturnadeln wird nicht in das Auge gestochen!

Ich habe mein Wissen und Können in dieser speziellen Technik direkt von Prof. Dr. Boel gelernt, eine unbedingte Notwendigkeit, da die Wirksamkeit seiner Augen-Akupunktur vom genauen Finden der von ihm entdeckten Punkte abhängt.

Sehschwäche, Sehstörung,… die Anwendungsfälle

Alle Augenerkrankungen, die bisher einer Therapie nicht zugänglich waren (außer Erwachsenen-Kurzsichtigkeit), können behandelt werden. Behandelt werden können auch alle chronisch fortschreitenden Augenerkrankungen (u.a. Macula-Degeneration) sowie Sehstörungen nach Hirnoperationen, Unfällen und Vergiftungen.

Eine Augenakupunktur kann helfend wirken bei folgenden Augenleiden:

  • Makuladegeneration
  • Netzhautdegeneration
  • Glaukom bzw. Grüner Star
  • Diabetische Veränderungen der Augen durch Blutung und Netzhautablösungen
  • Augeninfarkt
  • Weitsichtigkeit
  • Kurzsichtigkeit bei Patienten bis 20 Jahre
  • Augenschmerz
  • Gerötete, juckende und tränende Augen

Ablauf der Augentherapie

Ohne Augenoperation, modernster Medizintechnik oder medikamentöser Behandlung wird durch die Spezial-Akupuntur schonend aber effektiv therapiert und gelindert.

Zu Beginn der Behandlung werden an fünf Tagen hintereinander täglich zwei Akupunkturen im Abstand von mindestens einer Stunde durchgeführt. Jede Sitzung dauert ca. 30 Minuten. Diese Doppelsitzungen werden in den ersten beiden Wochen durchgeführt. Innerhalb der ersten Behandlungswochen kann ich erkennen, wie gut Sie auf Akupunktur ganz allgemein ansprechen. Wenn Sie gut ansprechen und eine Weiterbehandlung somit sinnvoll ist, wird mit Ihnen über die Weiterführung der Therapie entschieden. Dies ist wichtig, um Ihnen unnötige Kosten zu ersparen.

Für auswärtige Patienten bietet sich die Möglichkeit einer preisgünstigen Unterkunft in der Pension Omsewitz in 500 Meter Entfernung.

dr-steffen-schumann_heilpraktiker-dresden_thumb

Autor: Dr. Steffen Schumann
Heilpratiker mit 20 Jahren Erfahrung in chinesischer Medizin und einem Jahrzehnt medizinischer Forschungstätigkeit in Physiologie und Pharmakologie. Er ist Praxispartner von Jens Doering am Standort Dresden.

Translate »